Lesen Sie weiter

Auf dem Bau brummt es nach wie vor

Trotz vieler Unsicherheiten sind die Auftragsbücher voll. Bei industrienahen Betrieben kommt die Flaute an.
„Uns geht es hervorragend“, sagt Hans Peter Wollseifer. Der Präsident des Zentralverbands des deutschen Handwerks (ZDH) hat auch angesichts der stotternden Konjunktur keine Sorgen. Er rechnet für das Handwerk in Deutschland mit 4 Prozent Umsatzwachstum im laufenden Jahr. Doch an ein paar Stellen wirken sich Brexit, Handelsschranken und
  • 210 Leser

74 % noch nicht gelesen!