Lesen Sie weiter

Als „Basis“ weiter zu Null?

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd ist seit zwei Spielen ohne Gegentor. Die stabile Defensive soll gegen Neckarrems zum Heimsieg führen.

Neun Tore hat die Offensive der Gmünder Normannia gegen Tübingen (5:0) und Wangen (4:0) zuletzt fabriziert, Trainer Holger Traub freut sich aber mindestens genauso über das doppelte „zu Null“: Die Mannschaft habe die kollektive „Arbeit gegen den Ball verinnerlicht“.

So soll am Samstag, 15.30 Uhr, nun der dritte Sieg in Folge

  • 132 Leser

88 % noch nicht gelesen!