Lesen Sie weiter

Abrakadabra im Schwabenland

Der neue „Tatort“ aus Stuttgart spielt im okkultistischen Milieu und übertreibt den ganzen Hokuspokus. Arg strapaziert werden die Nerven der Kommissare – und die der Zuschauer.
Im neuen „Tatort“ aus Stuttgart bekommt es das Ermittlerduo Lannert und Bootz mit einem waschechten Zauberer, einer hübschen Hexe, einem geheimnisvollen Buch mit schwarzem Ziegenleder-Einband und allerlei magischen Zeremonien zu tun. Das fordert den beiden stocknüchternen Kommissaren ihr ganzes kriminalistisches Können ab und stellt sie
  • 151 Leser

85 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel