Lesen Sie weiter

Alltägliche Hölle

Der Pendler ist ein Politikum: Auch das Klimapaket widmet ihm Maßnahmen. Bisher spielen Umweltaspekte bei der Wahl des Verkehrsmittels eine geringe Rolle.
Wenn Viktoria Walter morgens ins Auto steigt, geht der Stress los. Bevor sie zur Arbeit fährt, muss sie sich durch zäh fließenden Verkehr quälen, häufig im Stau stehen und warten, warten, warten. 45 Minuten braucht die IT-Managerin am Vivantes Klinikum in Berlin, um von ihrem Wohnort im Brandenburgischen Schönwalde-Glien in die Hauptstadt zu kommen.
  • 252 Leser

94 % noch nicht gelesen!