Lesen Sie weiter

Friedhöfe sind wichtig für den Schutz des Klimas

Grünanlagen mit Gräberfeldern leisten wertvollen Beitrag zur Kühlung der Städte.
Auch wenn die etwa 32 000 Friedhöfe in Deutschland nicht mehr komplett für Bestattungen benötigt werden, dürfen Teile davon wegen des Klimawandels nicht bebaut werden. Vor der Umwandlung, die besonders in Großstädten wie Berlin und Hannover bereits im Gange sei, warnte der Verband der Friedhofsverwalter Deutschlands (VFD) bei einer Tagung
  • 117 Leser

88 % noch nicht gelesen!