Lesen Sie weiter

„Schlechte Bilanz“

Der Südwesten gehört bei der Anwendung beschleunigter Verfahren zu den Schlusslichtern. Die SPD kritisiert Minister Wolf.
Die Möglichkeit, durch beschleunigte Verfahren Taten möglichst schnell zu bestrafen, findet in Baden-Württemberg so gut wie keine Anwendung. 2018 sind im Südwesten nur 0,17 Prozent aller Strafsachen durch beschleunigte Verfahren erledigt worden. 2017 lag der Wert bei 0,2 Prozent, beim Spitzenreiter Brandburg dagegen bei 14,5 Prozent, im Länderschnitt
  • 139 Leser

69 % noch nicht gelesen!