Lesen Sie weiter

Babyboomer und die Arbeitszeit

Die Zahl der Erwerbstätigen geht zurück. Doch das lässt sich durch mehr Stunden ausgleichen.
Weil die Babyboomer in Rente gehen, sinkt die Zahl der Erwerbstätigen in den nächsten 20 Jahren um etwa 7 Millionen. Das muss aber nicht so dramatische Folgen haben, wie häufig befürchtet, zeigt eine Untersuchung des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung. „Köpfe allein zählen nicht“, lautet das Fazit seines Chefs Norbert F. Schneider.
  • 245 Leser

73 % noch nicht gelesen!