Lesen Sie weiter

Schnell für viel Förderung bewerben

Breitband Waldstetten will Außengehöfte erschließen. Schnelles Netz in Weilerstoffel scheitert bislang am Handelsstreit.

Waldstetten. „Leider ein bisschen spät“ komme eine neue Fördermöglichkeit für den Breitbandausbau auf „weißen Flecken“, sagte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, denn: Die Gemeinde sei mit der bisher gängigen 30-Prozent-Förderung weitreichend „in Vorleistung gegangen“.

81 % noch nicht gelesen!