Lesen Sie weiter

Quicklebendig in die Zukunft

Infrastruktur Was sich am werdenden Neubau in der Wetzgauer Straße am Stauferklinikum alles tut und wie die insgesamt rund 22 Millionen Euro teure Maßnahme voranschreitet.

Mutlangen

Wir sind absolut im Zeitplan“, sagt Christopher Franken. Der kaufmännische Standortleiter des Stauferklinikums kann, während in der Baugrube fleißig an der ersten Kellerdecke betoniert wird, eine positive Bilanz der seitherigen Arbeiten für das neue Gebäude ziehen. Hier werden später die zentrale Notaufnahme, die Apotheken und

91 % noch nicht gelesen!