Lesen Sie weiter

Damit den Wegstettern die Stunde wieder schlägt

Sanierung Der denkmalgeschützte, gemeindeeigene Glockenturm wird für 7800 Euro instand gesetzt.

Abtsgmünd-Wegstetten. Auf dem privaten Wohnhaus der Familie Dietrich in der Limpurger Straße in Wegstetten befindet sich ein gemeindeeigener Glockenturm. Dieser steht unter Denkmalschutz und wurde jetzt im Rahmen der Dachsanierung durch die Hauseigentümer ebenfalls saniert.

Mitten in Wegstetten. Ein großes Haus mit ehemaligen Stallungen. Das erste

78 % noch nicht gelesen!