Lesen Sie weiter

Acht Leichen in Kfz-Halle

Särge werden zwischen Schrottautos zwischengelagert.
Acht Särge und Kühlzellen mit Leichen sind in einer alten Kfz-Werkstatt in Biegen (Brandenburg) gelagert worden. Anwohner, denen das aufgefallen war, informierten die Behörden. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte, verantwortlich sei wohl ein Bestatter, der als Subunternehmer gearbeitet habe. Die Staatsanwaltschaft wertet den Fall derzeit nicht
  • 148 Leser

43 % noch nicht gelesen!