Lesen Sie weiter

Ghaddioui erlöst VfB in Nachspielzeit

Gegen dezimierte Bielefelder gelingt den Stuttgartern ein 1:0-Erfolg. Gomez mit Abseitstor.
Der VfB Stuttgart hat im Zweitliga-Topspiel der Ungeschlagenen einen späten K.o.-Schlag gesetzt und bleibt Tabellenführer. Hamadi Al Ghaddioui erzielte für den Absteiger in der ersten Minute der Nachspielzeit bei Arminia Bielefeld das 1:0 (0:0). Somit kann der Hamburger SV am Samstag (13 Uhr/Sky) selbst mit einem Sieg bei Jahn Regensburg nicht vorbeiziehen.
  • 258 Leser

80 % noch nicht gelesen!