Lesen Sie weiter

Commerzbank

Jede fünfte Filiale steht vor dem Aus

Das Geldinstitut will in den kommenden drei Jahren 4300 Stellen streichen.
Die Commerzbank will bei ihrem neuerlichen Sanierungsprogramm in den nächsten drei Jahren 200 von derzeit 1000 Filialen schließen, erläuterte Vorstandschef Martin Zielke. Den angekündigten Abbau von 4300 Vollzeitstellen will die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi zumindest mit Blick auf die Filialen nicht mittragen. Dort gebe es keinerlei Einsparpotenzial.
  • 181 Leser

87 % noch nicht gelesen!