Lesen Sie weiter

Fahrerin missachtet rote Ampel

Unfall Mitfahrendes Kind schwebte in Lebensgefahr.

Schwäbisch Gmünd. Ein in Lebensgefahr schwebender Vierjähriger, zwei weitere Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und 16 000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, den nach Angaben der Polizei eine 40-jährige Autofahrerin auf der Aalener Straße in Gmünd am Samstag um 12.20 Uhr verursacht hat. Demnach wollte die Corsa-Fahrerin von der

  • 281 Leser

72 % noch nicht gelesen!