Lesen Sie weiter

Union will nationale Reserve für Arzneimittel einrichten

Apotheker und Händler sollen Lager für knappe Produkte aufbauen, um die Abhängigkeit von asiatischen Herstellern zu reduzieren.
Angesichts der wachsenden Versorgungsnöte bei Medikamenten hat sich die Bundestagsfraktion der Union dafür ausgesprochen, eine nationale Arzneimittelreserve anzulegen. „Wir müssen in Deutschland und Europa das Problem der Lieferengpässe anpacken“, sagte der CDU-Gesundheitspolitiker Michael Hennrich der SÜDWEST PRESSE. Laut Positionspapier

82 % noch nicht gelesen!