Lesen Sie weiter

Vettels Fiasko im Ferrari

Nach tollem Start wird der Deutsche von einem Defekt gestoppt. Neuer Zündstoff für den Zoff im Team.
Trotz der Teamorder-Farce von Sotschi und dem Aus wegen eines Defekts an seinem Ferrari ließ sich Sebastian Vettel zu keiner unbedachten Äußerung hinreißen. Der viermalige Formel-1-Weltmeister sagte nach dem Rennen am Sonntag: „Ich habe meinen Teil der Absprachen eigentlich eingehalten.“ Den Rest wolle intern und mit Teamkollege Charles
  • 126 Leser

83 % noch nicht gelesen!