Lesen Sie weiter

Eishockey

Eishockey München marschiert

Der EHC Red Bull München ist in der Deutschen Eishockey Liga nicht zu stoppen. Der 4:1 (1:0, 0:1, 3:0)-Erfolg gegen die Nürnberg Ice Tigers bedeutete für den Vizemeister den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Mit der Maximalausbeute von 18 Zählern stehen die Münchner souverän auf Platz eins. Meister Adler Mannheim hat seine Schwächephase überwunden.
  • 112 Leser

22 % noch nicht gelesen!