Lesen Sie weiter

Sportclub auf Platz drei

Breisgauer gewinnen etwas glücklich in Düsseldorf.
Der eingewechselte Luca Waldschmidt hat den SC Freiburg auf Platz drei der Fußball-Bundesliga gebracht. Etwas glücklich schoss der talentierte Angreifer das Team von Trainer Christian Streich zum 2:1 (1:1) bei Fortuna Düsseldorf in einem ansonsten schwachen Spiel (81. Minute). Jonathan Schmid (45.) hatte vor 39 244 Zuschauern zuvor ausgeglichen,

54 % noch nicht gelesen!