Lesen Sie weiter

Weltmeister Coleman gibt das Opfer

Der 100-Meter-Sieger von Doha versucht, sich für seine verpassten Dopingtests zu rechtfertigen.
Weit nach Mitternacht musste 100-Meter-Weltmeister Christian Coleman noch unbequeme Fragen beantworten. Zwei Stunden zuvor hatte der US-Amerikaner in 9,76 Sekunden vor seinem Landsmann Justin Gatlin (9,89) und dem Kanadier Andre De Grasse (9,90) den Tiotel gewonnen. Nur fünf Läufer waren jemals schneller gewesen. Im Mittelpunkt standen aber die drei
  • 100 Leser

76 % noch nicht gelesen!