Lesen Sie weiter

Neue Kritik im Streit um Batteriefabrik

Nach Berichten über Unregelmäßigkeiten fordern Politiker aus dem Südwesten einen Neustart des Vergabeverfahrens.
In der Debatte um die umstrittene Vergabe von 500 Millionen Euro für eine Batterieforschungsfabrik an den Standort Münster erhöhen Politiker aus dem Südwesten den Druck auf Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU). Der SPD-Landespartei- und Fraktionschef Andreas Stoch forderte eine Revision der Entscheidung. Wenn Karliczek die „mittlerweile
  • 110 Leser

76 % noch nicht gelesen!