Lesen Sie weiter

Parkunfall Helfer schwer verletzt

Ein Autofahrer hat unter Drogeneinfluss einen Passanten in einem Ulmer Parkhaus angefahren und an der Wand des Gebäudes eingeklemmt. Der Fahrer hatte keinen Führerschein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der bei dem Unfall schwer verletzte Mann hatte zuvor versucht, den Fahrer beim Einparken einzuweisen. Dabei sei der Wagen am Samstag aus bisher

22 % noch nicht gelesen!