Lesen Sie weiter

TSV verteidigt Platz eins unter der Woche

Handball, Württembergliga Nord Alfdorf/Lorch tritt am Mittwochabend beim Tabellendritten SKV Oberstenfeld an. Beginn des Spitzenspiels ist um 20.30 Uhr.

Zu ungewohnter Zeit, am Mittwoch um 20.30 Uhr, spielt der aktuelle Tabellenführer der Württembergliga Nord, der TSV Alfdorf/Lorch, in Oberstenfeld. TSV-Trainer Almir Mekic ist sich darüber im Klaren, dass dieses Spiel zu den schweren Begegnungen zählt, zumal sich Oberstenfeld aktuell auch im oberen Bereich der Tabelle mit 5:3 Punkten bewegt.

Alfdorf/Lorch

76 % noch nicht gelesen!