Lesen Sie weiter

Kriminalität In Wohnhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Einbrecher drangen am Sonntagabend zwischen 19 und 20.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Böbinger Straße ein und entwendeten Bargeld und Lebensmittel. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf einige hundert Euro. Im Verdacht steht ein 30 bis 40 Jahre alter Mann, 1,65 Meter groß. Er ließ sich von einem Taxi zum Gmünder Bahnhof

  • 507 Leser

17 % noch nicht gelesen!