Lesen Sie weiter

Im Laufe des Freitags wird es erneut nass

Die Spitzenwerte: 9 bis 14 Grad

Aufgrund einer nördlichen Strömung haben die Temperaturen im Vergleich zum Wochenstart einen deutlichen Satz nach unten gemacht. An diesem Freitag ist es auf der Ostalb erst noch länger trocken, ab und zu zeigt sich dann auch mal die Sonne. Ab dem Nachmittag fällt neuer Regen. Vor dem Regen liegen die Spitzenwerte bei maximal 9 bis

65 % noch nicht gelesen!