Lesen Sie weiter

Bienen-Volksbegehren: Der Gegenwind wächst

Nach der Landwirtschaft kritisieren nun auch mehrere Wissenschaftler der Universität Hohenheim die Forderungen der Artenschutz-Initiative als zu weitreichend.
Das Bienen-Volksbegehren im Südwesten stößt zunehmend auf Widerstand. Wissenschaftler der Universität Hohenheim kritisierten am Mittwoch die Forderungen der Artenschützer, Bauernverbände starteten als Reaktion auf das Volksbegehren einen sogenannten Volksantrag. Unter dem Motto „Rettet die Bienen“ ist das Volksbegehren für mehr Artenschutz
  • 116 Leser

84 % noch nicht gelesen!