Lesen Sie weiter

Vor allem Immobilien machen den Unterschied

Die Menschen in Deutschland werden im Schnitt immer reicher. Nicht jeder profitiert in gleichem Maße.
Die Menschen in Deutschland haben in den vergangenen Jahren mehr Vermögen angehäuft. Allerdings ist es im internationalen Vergleich weiterhin sehr ungleich verteilt. Die reichsten 10 Prozent besitzen mehr als die Hälfte des gesamten Vermögens (56 Prozent), wie aus einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hervorgeht. Die
  • 196 Leser

87 % noch nicht gelesen!