Lesen Sie weiter

Neue Strafzölle für Europa

US-Präsident Donald Trump will sich im Streit um Subventionen für Airbus eine bessere Verhandlungsposition verschaffen. Die EU arbeitet an Vergeltungsmaßnahmen.
Die USA verhängen wegen rechtswidriger EU-Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus Strafzölle in Milliardenhöhe auf Importe aus Europa. Bei der Einfuhr von Flugzeugen soll vom 18. Oktober an eine zusätzliche Abgabe von 10 Prozent erhoben werden, bei zahlreichen anderen Produkten werden es 25 Prozent sein. Die Zölle treffen vor allem Produkte
  • 185 Leser

90 % noch nicht gelesen!