Lesen Sie weiter

Ein Dämpfer, aber keine große Krise

Die führenden Institute der Wirtschaft erwarten nur noch ein Mini-Wachstum und warnen vor Aktionisimus.
Die deutsche Wirtschaft schrammt nach Einschätzung der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute knapp an einer größeren Rezession vorbei. „Aber wir sind nicht drin und geraten nach unserer Prognose auch nicht rein“, sagte Torsten Schmidt vom Essener Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. Trotzdem blicken die Institute skeptisch
  • 161 Leser

73 % noch nicht gelesen!