Lesen Sie weiter

Von Zug erfasst

Im Bahnhof Kehl stirbt ein Mann, eine Frau wird schwer verletzt.
Bei einem Unfall im Bahnhof in Kehl ist ein Mann getötet worden, eine Frau liege mit schwersten Verletzungen im Krankenhaus, teilte ein Polizeisprecher mit. Beide befanden sich auf den Gleisen, als ein ICE einfuhr. Trotz Notbremsung habe der Zugführer eine Kollision nicht mehr verhindern können. Warum die beiden im Gleisbett waren, war am Sonntag

52 % noch nicht gelesen!