Lesen Sie weiter

TSV verliert erstmals in dieser Saison

Handball, Württembergliga Nach vier Siegen zum Auftakt hat es Alfdorf/Lorch nun erwischt. Das Team von Trainer Almir Mekic unterliegt in eigener Halle dem TSV Schmiden deutlich mit 25:33.

Eine deutliche Heimniederlage erlitt der Württembergligist TSV Alfdor/Lorch in der Lorcher Schäfersfeldhalle gegen den Ligakonkurrenten TSV Schmiden. Die Schmiden Pumas bezwangen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer mit 33:25. Robin Czapek und Adrian Pfahl erhielten jeweils eine Rote Karte, die allerdings ohne Folgen bleiben, und Kapitän

88 % noch nicht gelesen!