Lesen Sie weiter

Toni Vastic: Einsatz beim 1. FC Saarbrücken möglich?

Pechvogel. Toni Vastic hat sich im Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Mainz verletzt. „Ich bin ausgerutscht und umgeknickt. Der Knöchel im Sprunggelenk ist dick und blau. Ein Einsatz war unmöglich“, sagt der Torjäger.

Diagnose. Von einer „Bänderverletzung“ spricht Vastic. Ob etwas gerissen ist oder gar das Syndesmoseband

39 % noch nicht gelesen!