Lesen Sie weiter

Zitterpartie nimmt ein gutes Ende

Lange mussten die deutschen Turner warten. Erst am späten Abend stand fest: Sie sind bei den Spielen in Tokio dabei.
Riesige Erleichterung bei den deutschen Turnern – nach einer langen Zitterpartie hat das Team von Bundestrainer Andreas Hirsch das Olympia-Ticket für Tokio 2020 gebucht. Am Ende beider Qualifikationstage bei der WM in Stuttgart belegte das Quintett mit Andreas Toba, Lukas Dauser, Karim Rida, Philipp Herder und Nick Klessing gerade noch den notwendigen
  • 245 Leser

80 % noch nicht gelesen!