Lesen Sie weiter

Kommentar Caroline Strang zur Parkplatzkontrolle bei Discountern

Keine Abzocke

Wer einen Service in Anspruch nimmt, bezahlt dafür. Wer mit dem Auto in die Stadt fährt, muss es irgendwo abstellen – meistens fallen dafür Gebühren an. Das nervt, vermeiden kann man es oft nur mit Glück und guter Ortskenntnis. Oder indem man sein Auto auf einem Supermarktparktplatz abstellt. Dann kann man arbeiten gehen oder stundenlang
  • 203 Leser

74 % noch nicht gelesen!