Lesen Sie weiter

Thyssenkrupp Umbauplan wird konkreter

Der geplante Umbau des kriselnden Stahl- und Industriekonzerns Thyssenkrupp könnte für zwei Sparten gravierende Folgen haben. Die neue Konzernchefin Martina Merz wolle die Sparten Komponentenfertigung und Anlagenbau auflösen, berichtete das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Konzernkreise. Zunächst könnte es Partnerschaften geben und

20 % noch nicht gelesen!