Lesen Sie weiter

Den Hornberg gepflegt

Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd Schaufel statt Steuerknüppel: 35 Mitglieder des Vereins packen rund um die Start- und Landebahn kräftig mit an.

Schwäbisch Gmünd. 35 Mitglieder der Fliegergruppe Gmünd haben den Hornberg auf Vordermann gebracht. Sie ersetzten den alten Holzzaun zwischen dem ehemaligen Höhenrestaurant und der Grillstelle durch einen neuen. Und auf der Graslandebahn füllten sie viele Löcher mit Erde und ebneten die Bahn mit einer Gehwegwalze. Außerdem gab es Hecken zu schneiden

39 % noch nicht gelesen!