Lesen Sie weiter

„Hospizarbeit ist die Arbeit im Jetzt“

Soirée Generaloberin Veronika Mätzler erzählt, wie sie als Bankkauffrau zum Orden und Hospiz gekommen ist.

Waldstetten. Wer erwartet hatte, dass die Soirée zum Thema Hospiz im Waldstetter Rathaus ernst und bedrückend wird, hatte sich getäuscht. Das, was Generaloberin Schwester Veronika Mätzler über ihr Leben erzählte, animierte die Besucher mitunter zum Schmunzeln.

Ehe die Anna-Schwester der Franziskanerinnen in Ellwangen über das von ihr ins Leben gerufene

88 % noch nicht gelesen!