Lesen Sie weiter

Platzt daheim der Knoten?

Handball, Oberliga Für den TSB Gmünd läuft es vor heimischem Publikum bislang nicht rund. Am Sonntag kommt die HSG Konstanz II.

Haben die TSB-Handballer einen Heimkomplex? Die ersten beiden Spiele in der eigenen Großsporthalle hat der Wiederaufsteiger in die Baden-Württemberg-Oberliga nämlich verloren. 28:31 gegen den SC Neuenbürg 2000 und 32:37 gegen den TV Weilstetten.

„Es ist höchste Zeit, dass wir endlich auch einmal zuhause gewinnen und unser treues Publikum versöhnen“,

92 % noch nicht gelesen!