Shinrin Yoku Waldbaden

Gesundheit Arbeitskreis Naturheilkunde lädt zu Vortrag und Aktion.

Mutlangen. Das Waldbaden, eine Entspannungs- und Heilmethode aus der japanischen Naturtherapie, stellt den positiven gesundheitlichen Effekt beim Waldspaziergang in den Mittelpunkt. Der Freundeskreis Naturheilkunde und Ela Heilig, Waldtherapeutin und -pädagogin, laden alle ein, mit in den Wald zu gehen, die Natur auf sich wirken zu lassen und in unverfälschter Natur wieder zu sich selbst zu finden am Samstag, 12. Oktober von 13 bis 17 Uhr. Der Einführungsvortrag zum Shinrin-Yoku-Waldbaden ist um 13 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums. Anschließend sind alle willkommen, die „mit der heilenden Kraft der Natur sich selbst neu entdecken“

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: