Lesen Sie weiter

Allgäuer „Fetarella“ selbst hergestellt

Ausflug Zu den Scheidegger Wasserfällen und einer Thalkirchdorfer Käseschule begaben sich die Gmünder Kolpingschützen bei ihrer Tour durch den Geopark Allgäu.

Schwäbisch Gmünd

Ein Ausflug hat die Gmünder Kolpingschützen mit ihren Angehörigen und Freunden ins westliche Allgäu geführt. Erstes Ziel waren die Scheidegger Wasserfälle, die ein Teil des Geoparks Allgäu sind. Dort stürzt sich der Rickenbach über mehrere Felsstufen insgesamt mehr als 40 Meter in die Rohrachschlucht hinab. Bei einem Rundgang konnte

78 % noch nicht gelesen!