Lesen Sie weiter

Kommentar Manuela Harant zum Ende des Nike Oregon Projects

Angst vor Enthüllungen

Das Ende des Nike Oregon Projects erinnert ein wenig an den VW-Dieselskandal: Zunächst beteuern alle stets ihre Unschuld. Erst als der Druck der Öffentlichkeit zu groß wird, macht der Konzern Tabula rasa. Dass dies allein zum Schutz der Athleten vor Ablenkung geschehen sei, kauft dem Milliardenkonzern wohl niemand ab. Dass der Sportartikelhersteller
  • 274 Leser

78 % noch nicht gelesen!