Lesen Sie weiter

Auftritt von Nazi-Bands verhindert

Extremismus Stadt Ellwangen und Polizei verbieten Veranstaltung von „Blood & Honour“ auf dem Wagnershof.

Ellwangen. Wie die Polizei mitteilt, sollte auf dem Freizeitgelände Wagnershof am Samstagabend ein Konzert rechtsextremistischer Musikgruppen laufen. Die Veranstalter bewarben die Veranstaltung bundesweit. Die Verfassungsschutzbehörden informierten darüber das Landeskriminalamt und das Polizeipräsidium Aalen, das umgehend die Versammlungsbehörde

  • 5
  • 5144 Leser

86 % noch nicht gelesen!