Lesen Sie weiter

Gemeinsam statt allein unterwegs

Der Nahverkehr soll zum Klimaretter werden, ist der Plan der Bundesregierung. Doch dafür ist er nicht attraktiv genug. Wie lassen sich Autofahrer zum Umsteigen bewegen?
Für viele gehört er zum Alltag wie das Butterbrot, für andere ist er Exotik pur: der Öffentliche Personen-Nahverkehr. Auf der Verkehrsministerkonferenz war er gerade ein zentrales Thema. Denn der Bund und die Länder wollen den ÖPNV stärker fördern. Er soll zu einem der Klimaretter werden. Wer Busse und Bahnen nutzt, schadet der Umwelt weniger.
  • 182 Leser

93 % noch nicht gelesen!