Lesen Sie weiter

Zwei Stunden geknackt – unter Laborbedingungen

Eliud Kipchoge läuft die 42,195 Kilometer in 1:59:40,2 Stunden. Ein offizieller Weltrekord ist das nicht.
Der sensationelle Marathon-Lauf von Eliud Kipchoge entfachte nicht nur höchste Anerkennung und Jubel, sondern auch Zweifel an seinem sporthistorischen Wert. Als erster Mensch ist der 34-Jährige in Wien einen Marathon in weniger als zwei Stunden gelaufen. Der Kenianer brauchte für die 42,195 Kilometer fast magische 1:59:40,2 Stunden. Dem außergewöhnlichen
  • 286 Leser

84 % noch nicht gelesen!