Beim Sitzungsort gut hinschauen

Kommunalpolitik Barrierefreie Säle für alle Ortschaftsräte werden gesucht.

Schwäbisch Gmünd. Bürger, die Sitzungen der Gmünder Ortschaftsräte besuchen wollen, sollten in nächster Zeit genau die Ankündigung der jeweiligen Sitzung studieren. Diesen Tipp gibt Rathaussprecherin Ute Meinke den Bürgern. In den meisten Fällen werden nämlich die Sitzungen nicht mehr in den „traditionellen“ Sälen der Bezirksämter ablaufen, weil die nicht barrierefrei sind und deshalb nicht von Rollstuhlfahrern aufgesucht werden können. Allerdings sei die Suche nach neuen, geeigneten Räumen in vielen Teilorten noch im Gange, sagt Meinke, eine Gesamtübersicht über die neuen barrierefreien Sitzungslokale gebe es nicht.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: