Lesen Sie weiter

Längst nicht gerettet

Sechs Monate nach der Brandkatastrophe droht die Pariser Kathedrale noch immer einzustürzen. Der Wiederaufbau stockt.
Es ist ein Bild des Jammers, das die Mitte April von einem Brand schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame abgibt. Der größte Teil ihres Dachs sowie die Fenster werden von Plastikplanen verdeckt, schwarze Brandflecken verunzieren die Fassaden. Und die majestätischen Bögen der Außenwände stützen schwere Holzbalken. Einer riesigen Spinne

91 % noch nicht gelesen!