Lesen Sie weiter

Fünf Festnahmen nach Attacke

Nach Messerangriff in Pariser Präsidium mit fünf Toten nimmt Polizei Umfeld des Täters ins Visier.
Gut zehn Tage nach dem Messerangriff im Pariser Polizeipräsidium hat die französische Polizei fünf Menschen aus dem Umfeld des Täters festgenommen. Darunter ist auch ein als Gefährder eingestufter Imam, wie es am Montag aus Justiz- und Ermittlerkreisen hieß. Über die Identität der vier anderen Inhaftierten wurde zunächst nichts mitgeteilt.

70 % noch nicht gelesen!