Lesen Sie weiter

SGB: Zu dritt chancenlos

Tischtennis, Landesliga Bettringen unterliegt in Lichtenwald mit 2:8.

Die Frauen der SG Bettringen gastierten beim TSV Lichtenwald. Im Vorfeld hatte man noch versucht, die Partie zu verlegen, da man personelle Probleme vermeiden wollte. Dies scheiterte an der Bereitschaft des Gegners, sodass die SG gezwungen war, mit nur drei Spielerinnen anzutreten. Demnach konnte auch nur ein Doppel gespielt werden, während das andere

76 % noch nicht gelesen!