Lesen Sie weiter

Welche Straßen der Kreis in Angriff nimmt

Verkehr Das mittelfristige Ausbauprogramm hat ein Volumen von 44 Millionen Euro.

Aalen. Im November wird Klaus Pavel den Kreishaushalt 2020 einbringen. Es wird sein letzter sein. Denn im kommenden Jahr wird ein neuer Ostalb-Landrat gewählt. Doch bevor es ums große Ganze geht, stellt Pavel immer das Ausbauprogramm für Kreisstraßen und Radwege vor. Am Dienstag war es soweit. Im Kreistag in Aalen sprach er von der klassischen

87 % noch nicht gelesen!