Lesen Sie weiter

Jugend voller Widersprüche

Junge Menschen in Deutschland sind politisch interessiert und politikverdrossen. Sie schauen mehrheitlich mit Zuversicht in die Zukunft und fürchten zugleich Umweltverschmutzung und Klimawandel.
Der Untertitel der 18. Shell-Jugendstudie lautet: „Eine Generation meldet sich zu Wort.“ Dass da viele an die „Fridays-for-Future“-Klimastreiks denken, ist nur natürlich. Die Bewegung wird folgerichtig schon im ersten Satz des Geleitwortes zur Studie erwähnt. Über die Jugendlichen unserer Tage schreibt der Vorsitzende der

93 % noch nicht gelesen!