Lesen Sie weiter

Urteil Haftstrafe nach Angriff auf Juden

Wegen des Angriffs auf einen jüdischen Professor in Bonn hat das Amtsgericht Bonn einen 21-jährigen Mann der Volksverhetzung und Nötigung schuldig gesprochen. Der Deutsche mit palästinensischen Wurzeln wurde zu einer Gesamtstrafe von viereinhalb Jahren Haft verurteilt, teilte das Gericht mit. Darin enthalten ist auch eine Strafe von drei Jahren
  • 143 Leser

22 % noch nicht gelesen!